Mädchensprechstunde

Wir haben eine offene Mädchensprechstunde

Liebe Mädchen,

Um euch Mädchen ein spezielles Feature anzubieten, halten wir Info-Sprechstunden eigens für Mädchen ab. Dieses erste Gespräch wird in der Regel ohne gynäkologische Untersuchung durchgeführt und soll die Möglichkeit geben, eine erste Vertrauensbasis zu legen und wichtige Themen zu klären.

Egal welche Fragen dir gerade am Herzen liegen:

«Was passiert beim Frauenarzt?» «Meine Periode ist unregelmäßig. Ich habe immer starke Schmerzen während meiner Periode, ist das normal?» «Ich habe Hautprobleme, wie werde ich die wieder los?» «Was muss ich vor dem „ersten Mal bzgl. Verhütung und Schutz vor Krankheiten“ bedenken?»

Wir helfen dir weiter und behandeln alles ganz vertraulich. Auf dieser Website findest du auch schon erste Tipps zu vielen mädchenspezifischen Themen.

Viel Spaß beim Surfen!

In unserer offenen Mädchensprechstunde könnt ihr
Donnerstag nachmittags ab 17.00 Uhr

ohne Termin, nur mit Eurer Krankenversicherungskarte, allein oder mit Freundin oder Freund mit uns sprechen. Ihr werdet dabei nicht untersucht, nur wenn ihr es ausdrücklich wollt. Also, wir freuen uns sehr auf Euch!

Dein erster Besuch beim Frauenarzt

 

Wenn du Dich bereits auf eine gynäkologische Untersuchung eingestellt hast:

  • Achte darauf, wenn Du einen Termin ausmachst, dass Du nicht genau 
    in dieser Zeit Deine Regelblutung hast.

  • Ganz normales waschen ist völlig ausreichend. Intimsprays oder Kosmetika 
    können die zarte Haut in der Schamgegend reizen.

  • Schamgefühl bei einer gynäkologischen Untersuchung ist ganz normal. 
    Du kannst aber einen weiten Rock oder ein langes T-Shirt anziehen, 
    das du auf dem Untersuchungsstuhl anbehältst, dann fühlst Du Dich nicht so nackt.

  • Wenn Du vor oder während der Untersuchung Bedenken oder Angst hast, 
    oder wenn Du gerne etwas erklärt haben möchtest, 
    solltest Du dies jederzeit sagen.

Die Untersuchung dauert keine 2 Minuten. Nachdem Du Dich wieder angezogen hast, folgt in der Regel noch die Brustuntersuchung für eine regelmäßige Krebsvorsorge, bei der Oberteil und BH ausgezogen werden.

Am Ende kannst Du dann nochmals alle dein Fragen stellen, die Dir am Herzen liegen.

Also, bis demnächst.

Interview über Verhütung und Mädchensprechstunde